die Route

Man kann im Voraus viel planen und träumen – ein grobes Ziel haben wir vor Augen und ein großer Traum geht mit jedem gefahrenen Kilometer in Erfüllung!

Wir haben uns ein Jahr „Zeit“ genommen, um gemeinsam einen Teil der Seidenstrasse zu erfahren. Unser Weg soll uns über Südost- Europa auf den asiatischen Kontinent führen. Eine genaue Route, oder Zeitplan gibt es zum Glück nicht, so bleibt uns hoffentlich Zeit, schöne Momente und Orte länger zu geniessen.

Über den Iran wollen wir Richtung Pamir Gebirge aufbrechen, um nach dessen Überquerung unser östlichstes Ziel, die Mongolei, anzusteuern.

Ob sich die Route in toto so verwirklichen lässt,wie wir uns das vorstellen, sehen wir dann auf dem Weg und ihr könnt es hier lesen.

Europa 

  • Deutschland (Gießen, Nürnberg, Garmisch-Partenkirchen)
  • Österreich
  • Italien (Meran, Feltre, Venedig)
  • Griechenland (Lefkada, Kalambaka, Halkidiki, Kavala,Alexandroupolis)
  • Türkei

Asien

  • Türkei (Çanakkale, Troja, Assos, Ören, Alibey, Selçuk/ Ephesus, Pamukkale, Ergidir, Göreme, Amasya, Sinop, Samsun, Ünye, Çaka Trabzon, Dogubayazit)
  • Iran (Khoy, Tabriz, Zanjan, Teheran, Isfahan, Shiraz, Yazd, Matinabad, Elburz Gebirge, Kaspisches Meer, Golestan Nationalpark, Mashad, Sarakhs)
  • Turkmenistan Transit
  • Usbekistan (Bukhara, Aydakul, Samarkand)
  • Tadschikistan (Dushanbe, Khulob, Khaleikhum, Khorogh, Vakhan Korridor, Murghab, Karakul)
  • Kirgistan (Osh, Bishkek, Yssik Kul, Karakol)
  • Kasachstan (Kegen, Almaty, Semey)
  • Russland (Barnaul, Altai)
  • Mongolei (‚Nordroute‘, Olgii, Ulan Gom, Mörön, Erdenet, Dashan)
  • Russland (Ulan Ude, Irkutsk, Krasnojarsk, Novosibirsk)
Europa II
  • Russland (Samara, Wolgograd, Kalmückien, Dagestan, Grosny)
  • Georgien (Tiflis, Mzcheta, Vardzia)
  • Türkei
  • Griechenland
  • Italien Österreich